H & Chi Persei

H und Chi Persei NGC 869/884

 

H & Chi Persei ist ein Doppelter Offener Sternenhaufen im Sternbild Perseus.

Sie sind seit der Antike bekannt. Der griechische Astronom Hipparcos soll die beiden funkelnden Sternhaufen bereits 130 v.Chr. beschrieben haben.

Die beiden Sternhaufen sollen ca. 7000 Lichtjahre entfernt sein.

Obwohl sie auf dem Bild so nahe zusammen liegen, sind sie doch über 100 Lichtjahre von einander entfernt.

Beide enthalten einige 100 Sterne welche im blauen und weißen Licht erstrahlen.

Vereinzelt sind rote Sterne in dem Sternhaufen zu finden.

Ihr Alter wird auf 3,2-5,6 Millionen Jahre geschätzt und sind daher noch ziemlich jung 😉

 

Aufgenommen wurde 14x Luminanz, 6x Rot, 6x Grün, 5x Blau je 180sec pro Bild.

Zur Bildkalibrierung wurden Darks, Bias und Flats aufgenommen.

Gesamtbelichtungszeit 1,5 Std.

Aufnahmeort: heimischer Balkon in Kiel

 

Verwendete Ausrüstung

 

Montierung: Sky Watcher AZ-EQ6

Teleskop: Takahashi FSQ-85 EDX

OAZ Schrittmotor: Lacerta Motorfokus

Korrektor: –

Kamera: Zwo ASI 1600 MM-C mit 8-fach Filterrad

Filter: Astrodon Tru Balance Gen-2 RGB / Hutech IDAS LPS P2

Guiding: Lacerta MGEN Autoguider

Bildbearbeitung: Pixinsight, Photoshop

 

Aufgenommen von Florian Pieper