Startseite

Kulturmeilenfest im Maritimen Viertel

29. September ab 10 Uhr am Wiker Balkon

Wir werden dort einen Informations Stand der Hobby Astronomie aufbauen. Bei Sonnenschein wird ein Halpha Teleskop auf die Sonne gerichtet.

Ein sehr schöner und klarer Beobachtungsabend in Strande

Das Wetter war ganz auf unserer Seite, so das wir einen Beobachtungsabend in Strande spontan festgemacht haben. Wir haben uns ab 21 Uhr getroffen, die Teleskope aufgebaut und den Sonnenuntergang abgewartet. Auch die Strandpromenade war noch recht gut besucht. Einige Leute fragten uns, ob heute etwas Besonderes am Himmel los wäre. Wir haben ihnen gesagt, heute wäre ein schöner klarer Himmel und wenn sie Lust hätten, dann könnten sie gerne mit beobachten. Das wurde natürlich gleich angenommen. In unseren Teleskopen hatten wir den Jupiter, Saturn und einige kleine Deep Sky Objekte. Die Leute haben sich mehrmals bedankt und uns dann eine schöne Nacht gewünscht. Später kam noch eine kleine Gruppe Jugendlicher, die in Strande gehört hatten, das Hobby Astronomen auf dem Parkplatz stehen. Sie waren alle angetan von den Eindrücken an den Teleskopen.

Zwischendurch war noch eine Polizeistreife vor Ort, die auch wissen wollte was wir hier so alles aufbauen.

Die Nacht war recht windig, aber wir haben trotzdem lange ausgehalten unter einer sehr schönen und klaren Milchstraße. Ja, man kann sie hier in Strande gut sehen. 

Zu Besuch hatten wir einen Hobby Astronomen aus der Kieler Astro Gruppe (GvA) Kronshagen. Unser Kollege hat auch so lange durch gehalten.

Das High Light der Nacht, war der Mondaufgang. Ein kleine orange-rote Mondsichel war am Horizont aufgetaucht und es wurden sofort die Kameras darauf gerichtet. 

Auf den Foto ist unser Aufbau zu sehen, dann ein paar Spielerreihen mit einem Laserpointer. Unten kann man den Mondaufgang und die Plejaden über der Kieler Förde erkennen. Das Sternenbild zeigt die Andromeda Galaxie, auf dem nächsten Bild sind die Bärentatzen im Morgengrauen zu sehen, dann noch  ein Foto direkt in die Milchstraße.

So gegen 3:30 Uhr haben wir dann die letzten Geräte abgebaut, verstaut und unseren Standort verlassen. 

So eine Nacht der Beobachtung sollte auf jeden Fall wieder holt werden, es stärkt den Zusammenhalt der Gruppe und es macht Laune auf mehr.

Vielleicht kommen nächstes Mal noch mehr dazu.

Astrofotografieausstellung 2019

Die Eröffnung ist am 28. September um 16 Uhr.

Jeden Samstag und Sonntag von 11-17 Uhr lassen sich dann Astrofotografien in der Arkonastr. 1, 24106 Kiel bewundern.

Der Eintritt ist frei!!!

——————————-

Wer sind wir, was machen wir?

Wir unternehmen praktische Beobachtungen und vermitteln theoretisches Wissen.
Beobachtungsabende nach telefonischer Absprache.


Außerdem stehen wir Ihnen beim Kauf von Teleskopen mit unserem Fachwissen zur Verfügung.

Ferner kann man bei uns einiges über die Astrofotografie erfahren und praktisch am Teleskop ausprobieren.

Einfach beim Astro-Team e.V. anrufen unter 0431 – 33 44 73  oder email: juno.we@kielnet.net
 Neueste Astrofotos

                                                  Information zum Objekt und zur Aufnahme hier (Pinwheel Galaxie)

                                                 Information zum Objekt und zur Aufnahme hier (Orion Nebel)

*************************

Hallo an alle, die sich für Astronomie interessieren.

Wir sind hier in Kiel ein kleiner astronomischer Verein und nennen uns „Astro -Team e. V.“

Wir suchen auf diesem Wege neue Mitglieder, die Lust und Laune haben, sich mit der Astronomie und Astrofotografie zu befassen.

Mitgliedsbeträge monatlich: Erwachsene  4,00 Euro;   Schüler 1,00 Euro;    Rentner/Studenten 2,00 Euro;

Beobachtungsabende und Exkursionen werden von uns unternommen, sowie diverse Veranstaltungen innerhalb und außerhalb von Kiel.

Tages über haben wir die Möglichkeit, Sonnenbeobachtungen durchzuführen.  Es müssen keine Vorkenntnisse vorhanden sein, die vermitteln

wir bei den Beobachtungsabenden und an unserem Astro – Stammtisch.

Also nur Mut, die Astronomie ist keine Hexerei. Darum lautet unser Motto auch „Astronomie zum Anfassen“.

 +++++++++++++++++++++++++
Das Astro-Team e.V. betreut ehrenamtlich die
Sternwarte der Fachhochschule Kiel

Vorträge im Mediendom

Sternwartentermine September 2019

Samstag  28.09.2019, 21:00 Uhr Himmelsbeobachtung FH – Team.

Sternwartentermine Oktober 2019

Freitag, 4. Oktober, 21:00 Uhr Himmelsbeobachtung mit dem Astro – Team e.V.

Samstag, 12. Oktober, 21:00 Uhr Himmelsbeobachtung mit dem Astro  – Team e.V.

Freitag, 18. Oktober, 21:00 Uhr Himmelsbeobachtung mit dem Astro – Team e.V.

Samstag, 26. Oktober, 21:00 Uhr Himmelsbeobachtung FH – Team

Bitte die Sternwartenampel im Auge behalten:

Rot  : Keine Beobachtung möglich, schlechte Sicht, Regen.

Gelb: Beeinträchtigte Sicht: Fernrohr und Sternwarte wird vorgestellt.

Grün: Gute Sichtverhältnisse, eine Beobachtung findet statt.

 

Der Aufgang zur Sternwarte ist leider nicht behindertengerecht. Warme Kleidung ist von Vorteil.

Alle Bilder, Texte und Logos sind urheberrechtlich geschützt.
Sie dürfen weder gespeichert, kopiert, gedruckt, reproduziert, noch in irgendeiner Weise verändert werden.
Die Verwendung auf anderen Internetseiten oder anderen Medien bedarf der Zustimmung von Norbert Wendel.
Bitte respektieren Sie in diesem Zusammenhang, das diese Bilder nicht als kostenlose Illustrationen für private oder persönliche Zwecke gedacht sind.